Bethesda startet Charmeoffensive: Jetzt regnet es Geschenke!

Es war nicht das beste Jahr für Bethesda: Erst stieß ihr neues Online-Rollenspiel Fallout 76 sowohl bei der Presse, als auch bei den Spielern auf Ablehnung und dann musste man sich auch noch Kritik an der Collector’s Edition des Spieles gefallen lassen, die nicht den Vorstellungen der Käufer entsprach. Etliche Entschuldigungen später versucht Bethesda nun mit einer Charmeoffensive aktive Spieler an sich zu binden und neue für Fallout 76 zu begeistern.

Am Spiel selbst wird sich zwar freilich nicht viel ändern, dafür hat sich Bethesda nun etwas anderes überlegt: Wer sich bis Jahresende bei Fallout 76 einloggt, wird reichlich belohnt. Jeder wird dann die Fallout Classic Edition erhalten. Hierbei handelt es sich um das erste und zweite Fallout, sowie Fallout Tactics: Brotherhood of Steel. Vorbesteller der Collector’s Edition von Fallout 76 erhielten die Fallout Classic Edition bereits mit ihrer Box. Nun können alle Spieler davon profitieren, sowohl Käufer der PC- als auch der Xbox-Version.

Rechtzeitig zum Fest werden die Geschenke allerdings nicht unter dem Weihnachtsbaum liegen. Sie werden erst im Januar freigeschaltet. Bethesda gab nicht bekannt, wie Spieler ihre Games erhalten werden. Möglicherweise werden diese den betreffenden Spielern sofort bei Steam zum Download angeboten, so wie dies schon beim Skyrim Special Edition Remaster der Fall war. Wie dies allerdings für Käufer der Xbox-Version aussieht, ist noch unklar.



Jeff Croisé

Redakteur

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

53 + = 60