Gamescom: Von Retro Spielen bis zu Final Fantasy

Heute beginnt die Gamescom 2016 und wir sind mit unseren Kameras Vorort. Im folgendem möchten wir euch einen ersten Überblick über die Gamescom 2016 und die einzelnen Angeboten geben.

Der Publisher EA präsentiert auf einer großen Fläche Battlefield 1, Titanfall 2 und FIFA 2017 und bietet den Besuchern der Gamescom auch die Möglichkeit, die Spiele zu testen. Desweiteren kann man den Landwirtschafts-Simulator 2017 und weitere Simulationsspiele am Stand des Publishers astragon spielen.

World of Warcraft in der Blizzard Halle

Blizzard lädt die Besucher ein, die klassischen Blizzard Titel StarCraft 2,  World of Warcraft, Diablo und Hearthstone zu spielen, und als Highlight auch das neue Overwatch. Auch Nintendo ist in einer Halle mit einigen anderen Familienspielen vertreten und stellt einige Titel für Wii-U und 3Ds vor, beispielsweise Mario Party Star Rush, bietet aber auch eine kleine Retro-Ecke mit 2 NES an.

Retro-Ecke am Nintendo Stand

Retro-Ecke am Nintendo Stand

Im Laufe des Tages werden wir euch noch weiter von der Gamescom 2016 berichten.

Keanu Dölle

Ich bin seit einigen Jahren im Journalismus aktiv und befasse mich privat mit Elektronik, Informatik und Computerspielen. Ich besitze viel technisches How-To und teile mein Wissen gerne mit unseren Lesern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.