Für „nur“ 3.299,00 € ist die HoloLens nun auch in Deutschland bestellbar, veröffentlicht wird sie dann am 30.11.2016. Verkauft wird die erste „Development Edition“, welche nur für Entwickler bestimmt ist.

Die HoloLens war ein großer Hit, als der erste Trailer veröffentlicht wurde, doch mittlerweile ist der regelrechte „Hype“ abgeflaut. Nun ist die erste HoloLens als Entwicklerversion verfügbar, jedoch ist der Preis mit 3.299,00 € doch sehr hoch angesetzt. Außerdem gibt es einige weitere Punkte, die es beim Kauf zu beachten gibt:

– Ein Microsoft Konto wird zum Nutzen der HoloLens benötigt
– Die HoloLens Development Edition beeinhaltet keine Garantie, nur die Commercial Suite, welche 5.489,00 € kostet.
– Der Kauf ist endgültig -> Keine Erstattung
– Die gesamte HoloLens ist nur in englischer Sprache verfügbar

Auch wenn es nur die Development Edition ist, bleibt unter diesen Bedingungen zu bezweifeln, ob viele Entwickler dieses Angebot nutzen werden, und sich die HoloLens später überhaupt durchsetzen kann.

Kommen wir nun zu den Spezifikationen der HoloLenz (Quelle Microsoft):

Enterprise-Features

Kiosk-Modus
• Im Kiosk-Modus von HoloLens können Sie einstellen, welche Apps Sie starten möchten, um eine Demonstration oder eine Präsentation bereitzustellen.

Mobile Geräteverwaltung (MDM) für HoloLens
• Sie haben die Möglichkeit Einstellungen zu verwalten, bestimmte Apps zu installieren und Sicherheitskonfigurationen an die Anforderungen Ihres Unternehmens anzupassen.

Identität
• Integration in Azure Active Directory und Anmeldeinformationen der nächsten Generation mit PIN-Entsperrcode.

Windows Update für Unternehmen
• Kontrollierte Betriebssystem-Updates für Geräte und Support für Long Term Servicing Branch.

Datensicherheit
• BitLocker Daten-Verschlüsselung und Secure Boot sind in HoloLens aktiviert und bieten den gleichen Sicherheitsschutz wie jedes andere Windows-Gerät.

Zugriff zum Arbeitsplatz
• Ihre Mitarbeiter können Mit HoloLens über VPN eine Remoteverbindung mit dem Unternehmensnetzwerk herstellen. HoloLens kann sich auch mit WLANs verbinden, die eine Authentifizierung erfordern.

Windows Store für Unternehmen
• Verteilen Sie Unternehmenssoftware an bestimmte Personen in Ihrem Unternehmen über sichere Kanäle.

Optik

• Durchsichtige holographische Linsen (Wellenleiter)

• 2 HD-16:9-Licht-Generatoren

• Automatische Pupillen-Abstands-Kalibrierung

• Holographische Auflösung: insgesamt 2,3 Mio. Lichtpunkte

• Holographische Dichte: > 2,5×10³ Radianten (Lichtpunkte pro Radiant)

Stromversorgung

Akkulaufzeit:
• 2–3 Stunden bei aktiver Nutzung
• Bis zu 2 Wochen Standby
• Voll funktionsfähig während des Ladevorgangs
Passive Kühlung (keine Lüfter)

Sensoren

• 1 Trägheitsmesselement

• 4 umgebungserfassende Kameras

• 1 Tiefenkamera

• 1 2-Megapixel Foto-/HD-Video-Kamera

• Erfassung gemischter Realität

• 4 Mikrofone

• 1 Umgebungslichtsensor

Erfassen menschlicher Aktionen

• Räumliches Klangbild

• Blickverfolgung

• Gestensteuerung

• Sprachunterstützung

Ein-/Ausgänge/Konnektivität

• Integrierte Lautsprecher

• 3,5-mm-Standard-Audioanschluss

• Lautstärkeregler

• Helligkeitsregler

• An-/Aus-Schalter

• LED für Akkuladestatus

• WLAN IEEE 802.11ac

• Micro-USB 2.0

• Bluetooth 4.1 LE

Betriebssystem und Apps

• Windows 10

• Windows Store

Entwicklungsumgebung

• Windows 10-PC mit ausreichend Leistung für Visual Studio 2015 und Unity 5.4

• 2 GB RAM

 

Doch zuletzt möchte ich euch noch ein aktuelles Produktvideo zur HoloLens zeigen: