Star Wars Battlefront 2 – EAs neuer Titel angezockt!

Star Wars Battlefront 2 ist ein first-person Shooter im Star Wars Universum, welcher alle 3 Epochen der Geschichte abdeckt. Auf der Gamescom durften wir das neue Star Wars Spiel anspielen. Spielbar war die Schlacht um Naboo, bei der die Druiden Armee versucht, den Palast einzunehmen, welche die Klontruppen verteidigen. Das Spiel enthält wie der Vorgänger Star Wars Battlefront wieder die sogenannten „Helden“. Gespielt werden können diese, indem man Punkte, welche man beim Treffen von Gegnern erhält, sammelt. Mit diesen Punkten kann man außerdem kleinere Boni, wie beispielsweise einen Naboo Sternenjäger oder die Jetpack Klasse auf Seite der Klontruppen freischalten.

Das vier Klassensystem 

Es gibt vier Klassen, die sich durch eine jeweils ganz besondere Spielweise auszeichnen: den Assault-Truppler (der schnell ist und auf kurzer bis mittlere Distanz kämpft), den Offizier (gibt seinen Truppen Buffs und hält den Trupp zusammen), die Schweren-Truppler (besitzt einen eigenen Körperschild und sind sowohl für Angriffe als auch für Verteidigungen gut einsetzbar) und als letztes der Spezialist (ist eine gefährliche Einheit, die auf Distanz arbeitet – sie ist das, was in anderen Spielen der Scharfschütze ist). 

Das Spiel wird voraussichtlich am 17.11.2017 erscheinen.

Fazit 

Das Neue Star Wars wird ein Action geladener first-person Shooter mit vielen coolen Features und eine Gute Möglichkeit um sich die Zeit zu vertreiben.